Softside Wasserbett System oder Hardside

Die ersten richtigen Wasserbetten waren Hardside Wasserbetten. Bei dieser, inzwischen überholten, Version des Bettaufbaues wird die Wassermatratze direkt in eine starke Holzumrahmung gelegt, welche ihr den seitlichen Halt gibt.
Die heute aktuelle und gebräuchlichste Form eines Wasserbettes, ist das Softside Bett. Bei diesem Typ von Wasserbett besteht die seitliche Umrandung aus einem Schaumstoffrahmen. Das Wasserbett Softside wird von einer weichen (englisch = Soft) Schaumumrandung seitlich (englisch = Side) gehalten.
Vorteile von Softside Wasserbetten sind u.a.: das Wasserbett kann ohne tragenden Bettrahmen aufgestellt werden (freistehend) und der Ein-/ und Ausstieg wird deutlich komfortabler, da keine störende Bettkante mehr empfindlich in die Kniekehlen drückt. Außerdem kann ein Softsider problemlos in jedes Bettgestell eingebaut werden. Dabei ist darauf zu achten, dass der weiche Schaumrahmen nur das Sitzen erleichtert, wenn die Matratze mindestens 10 cm über den Rahmen schaut.

Softside Wasserbetten werden mittlerweile von mehr als 95 % aller Kunden gekauft.

Welches Wasserbetten System Soft- oder Hardside ?

Der Einstieg in ein Hardside Wasserbett ist unbequem und hart. Sie sinken bei einer Wassermatratze mit wenig Beruhigung sehr stark in die Matratze ein und müssen beim Aussteigen über die harte Bettkante aussteigen. Das kann für Menschen, die älter oder nicht mehr ganz so beweglich sind. sehr anstrengend sein.
Der Einstieg in einem Softside Wasserbett hingegen ist angenehm und weich. Der nahezu fließende Übergang vom Wasserkern zur Softsideumrandung bietet sehr hohen Komfort.
Dabei ist besonders darauf zu achten, dass vom Hersteller keine zu harten und minderwertigen Schaumstoffe verwendet werden, da sich sonst ein Softsider schnell wie ein Hardsider anfühlt.

Softside Wasserbett

Dormito empfiehlt unser Softside Wasserbett

Bei unseren Ideal und / oder Premium Softside Wasserbetten Systeme haben Sie einen ringsum 5 cm breiten Schaum, der für einem bequemen Ein- und Ausstieg sorgt. Sowohl die Ideal als auch die Premium Wassermatratzen sind 20 cm hoch.
Zusätzlich ist der obere Schaumstoffteil der Premium Variante extra weich. Und bietet dadurch einen höheren Komfort.

Softside Wasserbett Premium

Wasserbett Softside Luxus mit vielen Vorteilen

Besonders empfehlen wir Softside Wasserbetten in der 23 er Luxus Variante an. Durch die extra höhere Softsideumrandung erlangen unsere Kunden einen besseren Liegekomfort und einen besonders angenehmen Einstieg ins Wasserbett. Zusätzlich wird der Komfort gesteigert, da die effektive Liegefläche auf Wasser in der Länge durch unsere am Kopf/- Fußende spitz auslaufenden Schaumstoffrahmen erhöht wird.

Wasserbett Softside Luxus

Optima- Wasserbett System

Unser Optima System ist die Variante, wenn es günstig, aber trotzdem gut sein soll. Das Wasserbett „Optima“ ist ein Softside Wasserbett System, das einen durchgehend harten und 20cm hohen Schaum besitzt. Die Oberkante des Schaums ist ringsum 5cm breit. Das bedeutet, dass an reiner Liegefläche, in der Breite und Länge 10cm wegfallen. Zur Grundausstattung gehört ebenso ein Outliner. Der Outliner ist eine Sicherheitswanne, die noch klassisch nach außen über die Schäume gezogen wird.

Premium- Wasserbett System

Die Premium-Variante ist eine erweiterte Version des Ideal-Systems. Die Unterschiede sind nicht groß, aber spürbar. Der Hyper Soft Schaum ermöglicht einen angenehmeren Ein- und Ausstieg, da die Oberkante im Gegensatz zum Ideal-System weicher ist.

Ebenfalls in der Premium-Ausführung enthalten, ist ein Vollmantel. Dahinter steckt unsere Sicherheitswanne, die zusätzlich mit einer Abdeckung und einem Reißverschluss versehen ist. Diese lässt sich somit komplett schließen und bietet dadurch den perfekten Schutz vor Unreinheiten. Zudem macht sie jede Bewegung des Wasserkerns mit.

Luxus- Wasserbett System

Das Dormito Flagschiff bietet sämtliche Vorteile des Premium Wasserbett Systems. Mit einer Wasserfüllhöhe von 23 cm lässt es Sie 3 cm zusätzlich einsinken. Dies verbessert die Körperanpassung und den Liegekomfort nochmals deutlich.

Durch spitz zulaufende Schaumstoffkeile wird die Liegelänge auf Wasser um 10 cm länger, wodurch Ihr Arm in Seitenlage nicht vom Kopfteil-Schaumstoff der Umrandung hochgedrückt wird.

Nimmt man all diese Vorteile, kommt man um das Luxus-System nicht herum. Den höchsten Komfort, gepaart mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis, erfüllt dieses Wasserbett-System!

 

Premium oder Luxus Split Softside

Beim Split Softside sind die Schaumseiten zweigeteilt und der obere Teil ist beweglich. Das Bettlaken aufziehen wird dadurch erleichtert, weil man das Bettlaken nur über den beweglichen oberen Teil der Schaumumrandung spannen muss.

Wasserbett Sicherheitsfolie

Wasserbett Ideal Wasserbett Premium Wasserbett Luxus
Wasserbett System Optima Wasserbett Premium Wasserbett Luxus Wasserbett
Kurze Beschreibung Dieses Softside Wasserbett bewährt sich bei Dormito seit mehr als 30 Jahren. Die Schaumstoff Umrandung ist sehr fest damit die nach aussen über die Umrandung gehende Sicherheitsfolie (orange Linie auf Foto) die Schaumstoffe nicht verformt. Guter Liegekomfort und sehr formstabil. Die meisten Mitanbieter verkaufen nur Wasserbetten mit Outliner Sicherheitsfolie. Beim Premium Wasserbett geht die Vollmantel Sicherheitsfolie (orange Linie auf dem Foto) nach innen über den Wasserkern und schützt ihn. Dadurch können wir die Seitenteile oben mit Ultrasoft Schaum ausstatten und die Liegefläche vergrößern. Das Ein- und Aussteigen ist bequemer und der Liegekomfort angenehmer, weil die Bezüge bei Belastung den Ultrasoft Schaum verformen. Bestes Luxus System gegen Rückenschmerzen, alle Vorteile des Premium-Systems plus 100% Liegelänge auf dem Wasser, 23 cm Füllhöhe, um 3 cm bessere Anpassung,optimiert für die Altlas Beruhigung.
Schaumstoff geteilt ? Nein - PU-Kaltschaumstoff RG3545 Ja - RG4045 unten / 4030 oben Ja - RG4045 unten / 4030 oben
Ummantelung 90 gr. Polyestervlies 100 gr. Non Woven Polyestervlies 100 gr. Non Woven Polyestervlies
Befestigung MDF-Holzleiste verschraubt MDF-Holzleiste verschraubt MDF-Holzleiste verschraubt
Wasser Füllhöhe - Einsinktiefe 20 cm 20 cm 23 cm
Liegen auf Wasser bei 200 cm 190 cm 190 cm 200 cm
Weiches Sitzen ✩✩ ✩✩✩✩ ✩✩✩✩✩
Bequem Ein- und Aussteigen ✩✩✩ ✩✩✩✩✩ ✩✩✩✩✩
Lange Liegefläche ✩✩ ✩✩✩ ✩✩✩✩✩
Vinyl Sorten Everlast Gold Everlast Premium oder Mesamol Everlast Premium oder Mesamol
Vinyldicke der Wassermatratze 0,5 mm 0,6 mm 0,6 mm
Vinyl geprüft durch DIN 73-3 Öko-Tox DIN 73-3 Öko-Tox DIN 73-3 Öko-Tox
Vinyl Transluzent ✩✩✩✩✩ ✩✩✩✩ ✩✩✩✩
Einfach zu entlüften ✩✩✩✩✩ ✩✩✩✩✩ ✩✩✩✩✩
Garantie Schweißnähte bis zu 10 Jahre 20 Jahre 20 Jahre
Sicherheitsfolie Typ Outliner Vollmantel Vollmantel + gegen Aufpreis Doppel-Vollmantel
Wasserkern Abdeckung ohne mit Reißverschluß mit Reißverschluß
Überlaufschutz bei Unfall ✩✩✩✩✩ ✩✩✩✩✩
Vor Schmutz geschützt ✩✩✩✩✩ ✩✩✩✩✩
Einfach zu reinigen ✩✩✩ ✩✩✩✩✩ ✩✩✩✩✩
Größe Liegefläche auf Wasser ✩✩✩ ✩✩✩✩ ✩✩✩✩✩
Körperanpassung des Bezugs ✩✩✩ ✩✩✩✩ ✩✩✩✩✩
Einsinken in die Matratze ✩✩✩ ✩✩✩✩ ✩✩✩✩✩
Wasserbett Preis Mono ab 419,00 € 569,00 € 699,00 €
Wasserbett Preis Dual ab 519,00 € 669,00 € 799,00 €
Link zum Shop Kaufen Kaufen Kaufen

matratzen-online

Akif Velioski erklärt Ihnen das Softside Wasserbett

Telefonisch 0211-1709775

Email duesseldorf@dormito.de

Unsere Wasserbetten bewähren sich seit 1987

Wasserbetten bestehen aus einer Wassermatratze, einer thermostatgesteuerten Heizung, einer Auflage, die den Schweiß aufnimmt, einer Sicherheitsfolie, einem Podest, welches das Gewicht gleichmäßig auf den Fußboden verteilt sowie einem Bettrahmen, bzw. einer Schaumstoffumrandung, durch welche die Wasserbett-Matratze die nötige Stabilität bekommt. Bei Wasserbetten unterscheidet man zwischen Hardside-, Optima-, Softside- und Dekor-Systemen.

Das Hardside Wasserbett war das erste auf dem Markt. Durch einen festen (engl. hard) Bettrahmen wird die Wasserbett-Matratze in Form gehalten. Das ganze System ruht auf einem Sockel, der das Gewicht gleichmäßig auf den Boden verteilt. Das System bietet einen hervorragenden Liegekomfort und ist dabei preisgünstig. Beim Ein- und Aussteigen ist der Bettrahmen etwas hinderlich, da die Wasserbett-Matratze nachgibt und der Bettrahmen starr bleibt. Zum Umrüsten vorhandener Betten ist dieses System meist nicht geeignet, da es einen mindestens 21 cm hohen und stabilen Bettrahmen benötigt.

Ein kleiner Nachteil ist die harte Sitzkante.

Hardside Wasserbett

Hardside Wasserbetten

Von Vorteil ist die große Liegefläche auf Wasser.

  1. Auflagen-Oberteil
  2. Wasserbett-Matratze
  3. Sicherheitsfolie
  4. Heizung
  5. Auflagen-Unterteil
  6. Bettrahmen
  7. Bodenplatten
  8. Gewichtsverteiler
  9. Podestverkleidung

Softside Wasserbetten

Unsere ständige Weiterentwicklung bringen Ihnen "Komfort durch Technik"

Die Wasserbett-Matratze liegt in einem Rahmen aus weichem (engl. soft) Schaumstoff. Die Schaumumrandung wird durch ein spezielles Gewebe und Holzleisten fixiert. Das Gewebe und die abgeschrägte Deichform der Schaumstoffseiten verhindert ein Ausbeulen. Das Softside Wasserbett ist ein freistehendes System. Es benötigt keinen Bettrahmen und ermöglicht daher den Einbau in jedes herkömmliche Bett. Das Ein- und Aussteigen wird durch den Schaumstoff erleichtert. Der Liegekomfort ist bei den Dormito Softside Wasserbetten optimal.

Dieses liegt an der Füllhöhe von 23 cm (wie bei Hardside- und Optima-Systemen) und an der speziell entwickelten Auflage, welche durch ein neuartiges Stretcht-Oopmaterial die optimale Anpassung der Wasserbett-Matratze an den Körper gewährleistet. Bei den herkömmlichen Softside Wasserbetten mit 200 cm Länge gab es bisweilen Probleme mit Personen, die über 175 cm groß waren. Diese lagen mit dem Kopf, den Armen und den Füßen auf Schaumstoff, der nicht so nachgab, wie die Wasserbett-Matratze und damit den Kopf hochdrückte. Jetzt haben die neuen Dormito Softside Wasserbetten z. B. bei 180 x 200 cm eine effektive Liegefläche auf Wasser von 172 cm in der Breite und 200 cm in der Länge. Damit ist es auch für Personen über 175 cm Körpergröße möglich, auf einem Softside Wasserbett orthopädisch richtig zu schlafen, selbst in Seitenlage mit dem Arm nach oben.

Softside Wasserbett

  1. Podestverkleidung
  2. Gewichtsverteiler
  3. Bodenplatten
  4. Heizung
  5. Auflagen-Unterteil
  6. Schaumstoffrahmen
  7. Sicherheitsfolie
  8. Wasserbett-Matratze
  9. Auflagen-Oberteil

Fortschrittlich bis ins Detail

Beim Luxus Wasserbett ist die Schaumstoffumrandung mit strapazierfähigem Vlies und M.D.F.-Leisten fixiert. Der schmale Schaumstoff an Kopf- und Fußende lässt Ihnen die größtmögliche Wasserfläche.

... mit den unendlichen Designmöglichkeiten

NT Wasserbett System

Vorteile wie die Dormito Comfort oder Luxus Softsides.

  1. Auflagen-Oberteil
  2. Wasserbett-Matratze
  3. Sicherheitsfolie
  4. Schaumstoff-Umrandung
  5. Schaumstoff-Umrandung Split
  6. Auflagen-Unterteil
  7. Unteres Kunststoffprofil
  8. Heizung
  9. Bodenplatten
  10. Gewichtsverteiler
  11. Podestverkleidung

 

Vinylreiniger

Pflegeprodukte

Conditioner